test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
PUBG • 23/07/18

Die besten PUBG Spieler der Welt kommen nach Berlin - PUBG Invitational

Shares
Die besten PUBG Spieler der Welt kommen nach Berlin - PUBG Invitational

Die besten PUBG Teams der Welt treffen sich vom 25.-29. Juli in Berlin und spielen im ersten offiziellen Major PUBG Esport Tournament um insgesamt $2.000.000.

Die Mercedes Benz Arena in Berlin wird Austragungsort des ersten Major PUBG Esport Events von PUBG Corp. Die besten 20 Teams der Welt wurden eingeladen, um sowohl im First Person, als auch auch Third Person Modus anzutreten.

Der Preispool teilt sich in die oben genannten Modi auf, also jeweils $1 Million pro Modus. Somit wird sichergestellt, dass alle Teams und Fans das volle Spektrum von PUBG geboten bekommen.

Zu den 20 Teilnehmer-Teams, bestehend aus jeweils vier Spielern, zählen unter anderem das europäische Team Liquid sowie Natus Vincere, beides Organisationen, die bereits aus anderen Esport-Titeln wie Counterstrike bekannt sind.

Die Teams haben während den Matches verschiedene Möglichkeiten Punkte zu sammeln, die am Ende den Sieger bestimmen. Pro Kill erhält ein Team 15 Punkte; je nach Platzierung in den einzelnen Matches können bis zu 500 Punkte für den ersten Platz erspielt werden. Um sicherzustellen, dass das Spiel zu jedem Zeitpunkt schnell und actionreich ist, wurden teilweise Veränderungen an der Bluezone, einer schrumpfenden Zone, die das bespielbare Feld eingrenzt, vorgenommen. Die Spieler sind somit gezwungen sich an bestimmten Punkten des Matches schneller in die Safezone zu begeben. 

Aus den drei verfügbaren Karten, werden allerdings nur Erangel und Miramar bei dem Event in Berlin vertreten sein. Sanhok, eine kleinere Karte, die für ihr schnelles Gameplay bekannt ist, bleibt vorerst unbeachtet. 

Ein Kill bringt 15 Extra Punkte - Aggressives Spielen wird also belohnt

Neben den Esport Matches veranstaltet PUBG Corp. einen zusätzlichen Charity Showdown. Hierbei spielen 40 bekannte Streamer und Influencer zusammen mit 40 Profi-Spielern. Unter anderem werden die amerikanischen Twitch-Größen Ninja und DrDisRespect mit von der Partie sein. Aus Deutschland nehmen der YouTuber LeFloid und Twitch-Streamer Moondye an dem Event teil. 

Top 3 Preispool des Charity Showdown:

  • 1st Place: $600,000 ($150,000 pro Spieler)
  • 2nd Place: $300,000 ($75,000 pro Spieler)
  • 3rd Place: $100,000 ($25,000 pro Spieler)
PUBG Corp.
Lese mehr über:
PGI Berlin, PUBG Corp