test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Overwatch • 29/05/18

Berlin soll Teilnehmer der Overwatch League werden

Shares
Berlin soll Teilnehmer der Overwatch League werden
Robert Paul for Blizzard Entertainment

Die erste Saison der Overwatch League neigt sich dem Ende zu. Der Präsident und CEO der Overwatch League "Pete Vlastelica" kündigt bereits eine Vergrößerung der Liga an.

In einem Interview mit dem Handelsblatt erzählt er, wie er sich die Zukunft der Overwatch League vorstellt.

Es gab schon einige Gerüchte, dass eine Erweiterung der Liga geplant sei und nun wurden sie bestätigt. Die Overwatch League plant sechs weitere Teams aufzunehmen. Laut dem Interview soll jede Region (Asien,Nordamerika und Europa) je zwei Plätze erhalten. Der CEO der Overwatch League erklärt, dass er großes Interesse an Teams in Amsterdam, Paris, skandinavischen Regionen und Berlin habe.

Spätestens im kommenden Jahr soll auch Berlin ein Team haben. Gründe dafür seien laut Vlastelica unter anderem die kulturelle Diversität und die lebhaftige Gründerszene in Berlin.

In dem aktuellen Format der Overwatch League spielen zwölf Teams gegeneinander. Neun aus Nordamerika, zwei aus Asien und eins aus Europa.

Laut Insidern waren Plätze für $20 Millionen verkauft worden. Für die neue Saison werden Gebote bis zu $60 Millionen erwartet.

Lese mehr über:
berlin, esports, Overwatch League