Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
Archive • 13/04/18

PUBG stellt den Respawn Modus "War" vor

Das Entwicklerteam hinter PLAYERUNKNOWN’s BATTLEGROUNDS hat einen neuen Spielmodus veröffentlicht, der statt Battle Royal nun auf Respawns setzt! PUBG, wie die meisten es wohl nennen, ist im Jahr 2017 nach dem Erfolg von H1Z1 aus dem Schatten getreten und hat die Gamer Welt mit seiner riesigen Karte und der realistischen Darstellung im Sturm übernommen. Auf Twitch erfreut sich das Spiel auch heute, in Zeiten von Fortnite, noch großer Beliebtheit. Die Konkurrenz von Fortnite hat PUBG in den letzten Monaten zu schaffen gemacht, ist doch der Titel von Epic Games mittlerweile das größte und beliebteste Battle Royal Spiel. Grund hierfür sind die immer wieder auftretenden kleinen Probleme mit PUBG, die "Langeweile" die sich nach einer gewissen Zeit einstellt, weil es nicht so Action reich ist und sich viele Spieler eher vor Kämpfen drücken, um länger zu überleben - oder einfach die Übersättigung nach über einem Jahr. Das Entwicklerteam von Bluehole versucht dementsprechend für neue Inhalte zu sorgen und die Spieler wieder zurückzugewinnen. Die jüngste Maßnahme sind zeitlich begrenzte Modi. Am Abend des 12. April verkündete man den War Spielmodus. Drei Teams bestehend aus jeweils 10 Mitgliedern bekämpfen sich in einem festgelegten Teil der originalen Karte, Erangel. Sobald man ein Spieler stirbt, wird er, nicht wie gewohnt in die Lobby geschickte, sondern erneut aus dem Flugzeug katapultiert und in den Kampf zurückgeschickt, via Fallschirm.   Das Video bringt euch den neuen War Modus näher: Damit ihr schneller in den Kampf ziehen könnt, werden alle Spieler am Anfang der Runde mit einem zufälligen Gewehr, einer zufälligen Pistole, einer Granate und einem Level-1-Helm sowie -Schutzweste ausgestattet. Wenn ihr WAR selbst ausprobieren möchtet, müsst ihr schnell sein; das Event endet bereits am Montag, den 16. April um 4 Uhr morgens.

Dexerto Latest

Utilizamos cookies en este sitio web para mejorar su experiencia. Visite nuestra política de privacidad y cookies para obtener más información.