Call of Duty | 1 week

Prismatic stellt neues Female Team vor

Das Team Prismatic hat ein neues Female Call of Duty Team vorgestellt, welches auf zukünftigen Events für die Organisation antreten wird.

Die deutsche Organisation Team Prismatic hat ein neues Female Call of Duty Team unter Vertrag genommen. Die 5 Spielerinnen hatten bislang die WWII Saison unter Eraiize Gaming bestritten, trennten sich jedoch nach der BAP LAN von der Organisation. Für die kommenden Turniere der Female Pro League (FPL) sowie einen Großteil der nationalen (unter anderem auch internationalen) CoD Events wird das Team für die BlueWave spielen.

Die ungewöhnliche Zusammensetzung aus gleich fünf Spielerinnen erklärt sich mit der Rotation zwischen KathiVain und Mimi, welche aus privaten und beruflichen Gründen abwechselnd für das Roster spielen werden.

 

  •  Claudia “ClaudiaSunfire”
  •  Michelle “Madness”
  •  Michelle “Mimi”
  •  Julia “JuliaJaywalker”
  •  Kathi “KathiVain”

 

Das Team äußerte sich zu der Entscheidung, dem Team Prismatic beizutreten, folgendermaßen:

“Die Organisation steht voll und ganz hinter uns und wir hoffen, dass wir uns erfolgreich weiterentwickeln können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf die gemeinsame Zukunft!”

CEO und Gründer der BlueWave, Dominik Lupfer, sieht im Female esport Potential, welches er fördern möchte:

“Ich bin sehr froh die Mädels bei uns begrüßen zu dürfen; es läuft aktuell sehr gut bei uns als Organisation und wir möchten nun auch unsere Damen unterstützen, die bereits national und international ein gutes Statement für den Female Esport mit Ihren Erfolgen setzen konnten.”

 

 



read more about:

Call of Duty, eSport

Werbung

More from Dexerto.com
Load More
© 2018 Dexerto LTD | Report Website Issue