Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
Archive • 05/03/18

"Operation Chimera" - Die neuen Operator und "Outbreak"

Am 6. März 2018 ist es endlich soweit: Die neue Saison mit dem Namen "Operation Chimera" erscheint und bringt neben allgemeinen Änderungen auch - wie gewohnt - 2 neue Operator mit sich. Die Premiere feiert der neue Zombie-Modus "Outbreak", welcher jedoch nur zeitlich begrenzt spielbar ist. Mit "Operation Chimera" erscheinen nicht nur Patches, wie Buffs oder Nerfs von Operatoren oder allgemein Änderungen am Gameplay, sondern auch die neuen Operator mit den Namen "Lion" und "Finka". Die Besonderheit: Erstmals seit Veröffentlichung von Rainbow Six: Siege am 1. Dezember 2015 gibt es nicht jeweils einen Verteidiger und einen Angreifer, sondern gleich zwei Angreifer mit jeweils einer Fähigkeit, so wie sie Rainbow noch nie gesehen hat. Der neue Zombie-Modus "Outbreak" wird nun auch endlich spielbar sein - wenn auch nur temporär und mit einer bestimmten Anzahl an Operatoren. Lion Der erste Neuzugang ist ein französischer Operator, der jeweils über zwei Punkte Geschwindigkeit und Rüstung verfügt. Seine neue Primärwaffe ist das V308, eine ähnliche Version der beliebten Vector .45 ACP - Miras SMG. Die V308 verfügt jedoch über ein 50-Schuss-Trommelmagazin. Das mag auf den ersten Anblick ziemlich OP klingen, die Waffe hat jedoch nur eine Feuerrate von 850 Schuss pro Minute und 44 Schaden pro Kugel. Lion kann aber auch auf einige Waffen von seinen GIGN-Kollegen zugreifen, darunter das HK 417 (Einzelschuss), die Schrotflinte SG-CQB und die beiden Sekundärwaffen P9 sowie das LFP586. Als Gadget verfügt er über eine Claymore und Blendgranaten. Lions Spezial-Gadget: Er verfügt über eine Drohne namens EE-ONE-D. Diese schwebt über der Map und deckt dies komplett ab und kann nicht zerstört werden. Drei Mal pro Runde kann Lion die Drohne aktivieren, worauf diese einen Scan durchführt, der bis zu fünf Sekunden dauert und für beide Parteien sichtlich ist. Nach dem Ablauf werden sämtliche Gegner markiert und man kann diese auch durch Wände sehen - SOFERN sich diese bewegen. Sobald die Verteidiger still stehen (Sichtfeld verändern gilt nicht als Bewegung) oder sich in der Nähe eines Mute-Jammers befinden, wirkt die Drohne nicht. Der Effekt geht ungefähr vier Sekunden.     Finka Der russische Operator Finka ist der zweite Angreifer aus Operation Chimera. Sie verfügt genauso wie Lion über zwei Punkte in Geschwindigkeit und Rüstung. Ihre Hauptwaffe ist das SPEAR .308, ein Sturmgewehr mit einer Feuerrate von 780 Schuss pro Minute, einem 30-Schuss-Magazin und 38 Schaden pro Kugel. Sie kann außerdem das Maschinengewehr 6P41, die SASG-12 und die Pistolen der Russen ausrüsten. Als zusätzliche Ausrüstung kann sie zwischen Blendgranaten und Sprengladungen wählen. Finkas Spezial-Gadget: Ein Serum namens Adrenal Surge. Dabei injiziert sie sich und ihren Teammitgliedern bis zu drei mal pro Runde mithilfe von Nanobots dieses Serum. Das Gadget wirkt - wie bei Lion - über die gesamte Map. Dabei wird die Gesundheit des Operators vorübergehend um 20 HP erhöht, wobei das maximale Leben auch auf 120 HP ansteigen kann. Der Rückstoß sämtlicher Waffen ist durch den Effekt viel geringer und leichter zu kontrollieren. Dazu sind Operator weniger anfällig auf Schockeffekte, wie Grzmot-Mienen und Blendgranaten, dabei kann sich der Operator schneller bewegen - auch durch Sacheldraht. Ist ein Spieler verletzt, so kommt er durch die Nanobots wieder auf die Beine. Andererseits nimmt der Operator durch den erhöhten Puls und die schnellere Atmung schneller Schaden, wenn sie das Gas von Smoke einatmen (30 Schaden pro Tick). Pulse kann den schnelleren Herzschlag zudem auch besser orten. Lesion-Minen, die  Fallen von Frost und die Yokai-Drohne von Echo stoppen den Effekt sofort.   Mission Outbreak   Die wohl größte Erneuerung seit dem Release von Rainbow Six: Siege ist das temporäre Event "Mission Outbreak". Der kooperative Zombie-Modus erlaubt es, dass sich maximal 3 Spieler gleichzeitig gegen verschiedene Arten von Zombies durchsetzen und das vorgegebene Ziel erfüllen. Der Modus ist zeitlich begrenzt vom 6. März bis einschließlich zum 3. April spielbar. Mission Outbreak verfügt über drei verschiedene Maps: Resort, Krankenhaus und Schrottplatz. Die spielbaren Operator beschränken sich auf Ash, Tachanka, Doc, Smoke, Buck, Kapkan, Glaz, Ying, Finka, Lion und Rekrut. Die Spieler können aus drei dieser Operator wählen und müssen sich taktisch gegen fünf verschiedene Arten von Zombies durchsetzen: Streiter, Wüter, Sprenger, Fürst, Wurzler. Während dem Event gibt es die Möglichkeit, sich für Echtgeld 50 "Outbreak"-Packs zu kaufen, wobei diese Packs keinerlei Duplikate enthält. Alle Infos zu dem Update der Saison von "Operation Chimera" findet ihr hier.

Dexerto Aktuell