Call of Duty | 1 monat

Matt „Formal“ Piper ist der Call of Duy Championship 2017 MVP

Matt „Formal“ Piper wurde zum Call of Duty 2017 MVP gekrönt.

Formal konnte letztes Wochenende eine hervorragende Leistung abliefern. Er führte die Rangliste nicht nur mit der besten Overall K/D und Hardpoint K/D an, sondern konnte auch die meisten Uplink-Punkte pro Spiel verbuchen. In Uplink kam er in der K/D-Tabelle auf den zweiten Platz.

Mit seiner konstanten Leistung, ist dies der zweite MVP-Titel in Folge. Denn erst zu denn Call of Duty World League Stage 2 Playoffs, konnte er sich die gleiche Auszeichnung erspielen.

Als Belohnung für seine außerordentliche Performance, erhält Formal 25.000$.

Damit ist die Call of Duty World Leauge beendet. OpTic Gaming gewinnt ihre erste Call of Duty Championship sowie CWL Paris, CWL Dallas und CWL Global Pro League Stage 2.

Das neue Call of Duty-Jahr beginnt mit Call of Duty WWI am 3. November.

 



read more about:

Call of Duty, COD World League

Werbung

Ähnliches
Mehr von Dexerto.com
Mehr Laden
© 2017 Dexerto LTD | Probleme mit der Website melden