Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
Archive • 05/03/18

Koalitionsvertrag: "Wir werden E-Sport anerkennen"

Ein großer und wichtiger Schritt in die richtige Richtung wurde getan: Der Koalitionsvertrag steht und mit ihm der Entschluss den E-Sport vollkommen anzuerkennen sowie zu fördern. Auf dem normalerweise eher unbeliebten Schauplatz der Politik wurde in den vergangenen Wochen und Tagen eine essenzielle Entscheidung für die Zukunft des E-Sport in Deutschland getroffen. Die Parteien haben dem ausgearbeiteten Koalitionsvertrag zugestimmt. Dies hat in erster Linie zum Vorteil, dass nun endlich die Arbeit der Regierung bald hoffentlich wieder in vollem Maße aufgenommen werden kann; zum anderen gibt es vor allem für E-Sport und Gaming Fans einen bestimmten Absatz im Vertrag, der Freude auf die Zukunft macht:     Die Anerkennung als erster Schritt hin zur Integration und Förderung des E-Sport in Deutschland hat sich bereits abgezeichnet, der finale Entschluss blieb jedoch bisher immer nur eine Aussicht für die Zukunft. So haben sich im Laufe der Jahre bereits einige Eigenständige Strukturen im E-Sport entwickelt. Vom Deutschen Olympischen Sportbund jedoch kamen immer wieder Bedenken: Die Strukturen seien noch nicht ausgereift und bedürfen weiterer Professionalisierung. Der DOSB ist es schließlich auch, der darüber entscheidet, ob E-Sport auch eine wirkliche Sportart ist. Nun, mit dem Entschluss der Politik, weht neuer Wind in den Segeln. Die Unterstützung von Seiten der Regierung öffnen neue Türen für die Förderung sowie den Umgang mit E-Sport in Deutschland im allgemeinen. Hans Jagnow, Präsident des im November 2017 gegründeten eSport-Bund Deutschland, erläutert in einem Interview mit Deutschlandfunk, was der Entschluss genau bedeutet:   Jagnow hebt unter anderem hervor, dass der E-Sport in Deutschland nun den Schritt weg von der gesellschaftlichen Debatte, um bspw. Gewalt in Spielen, gemacht habe und sich nun endlich mit dem sozialen Potential auseinandergesetzt werden würde. Für die nächsten Wochen und Monate zählt vor allem die richtige Umsetzung; d.h. die konsequente Förderung der Debatte sowie konkrete Schritte zur Anerkennung.        

Dexerto Latest

Utilizamos cookies en este sitio web para mejorar su experiencia. Visite nuestra política de privacidad y cookies para obtener más información.