Call of Duty | 3 weeks

Informationen zum ersten ESCDE Community Talk

Deutschland bekommt durch den ESPORTCLUBDE seine erste eigene interaktive Call of Duty Talkshow.

Der ESCDE empfängt mit LeonVassili, Amar, Paaqz und Shukz vier bekannte Gesichter der Szene, um über den 2/2 Split im National Circuit und den Sinn von Amateur LANs, insbesondere der BAP LAN, zu sprechen.

 

Starten wird das Ganze am Donnerstag, den 25. Januar um ca. 20 Uhr. Pro Thema ist etwa eine halbe bis dreiviertel Stunde Diskussionszeit eingeplant. Das besondere ist, dass die Zuschauer während der Show live mit den Gästen interagieren können. Ausgewählte Tweets mit dem Hashtag  werden im Stream eingeblendet, woraufhin sich die Gäste dazu äußern. Außerdem wird es Echtzeit-Umfragen im Stream Chat geben, die ebenfalls live im Stream angezeigt werden. Die Gäste werden natürlich alle mit Facecam zu sehen sein. Moderiert wird der Talk durch TAM, der für einen reibungslosen Ablauf der Diskussion sorgen wird.

 

Es sind zunächst zwei Shows geplant, am heutigen 25. Januar und eine Woche später, am 2. Februar. Die Themen und Gäste für die zweite Ausgabe stehen noch nicht fest, dafür darf also auch gerne Feedback gegeben werden. Nach den zwei Shows wird der ESCDE das Projekt evaluieren und die Resonanz und das Feedback analysieren. Daraufhin wird entschieden, ob und in welchem Maße es weitere Community Talks geben wird.


Werbung

 

Wir sprachen im Vorfeld mit dem Moderator der Show und ESCDE Manager Tam ‘TAM’ Müller.

“Ich freue mich persönlich sehr, dass es nun endlich so weit ist und wir dieses Projekt umsetzen konnten. Seit ich in der CoD-Szene aktiv bin wünsche ich mir eine live Talkshow, bei der die Community zusammen kommt und sich selbst reflektieren kann. Ich hoffe sehr, dass wir mit den Möglichkeiten der Interaktionen durch die Zuschauer einen Weg gefunden haben, wie jeder, egal wie viele Follower oder Golds derjenige hat, mitdiskutieren kann. Ich hoffe dass das Ganze positiv aufgenommen wird und wir jede Menge Feedback und Ideen bekommen, damit es solch ein “Zusammentreffen” in Zukunft regelmäßig geben kann. Außerdem bedanke ich mich natürlich bei den Gästen, die sich ohne zu zögern bereit erklärten, ihre Zeit zu opfern und sich darauf einzulassen. Bis Donnerstag!”

 

Schaltet also vor dem Start der CWL Pro League beim Twitchkanal des Esportclub ein. Anschließend gibt es dann um ca. 22 Uhr das Spiel zwischen Mindfreak und EchoFox im Deutschen Stream zu sehen. Alle Informationen hierzu und den Link zum Stream findet ihr in unserer Berichterstattung zur CWL Pro League Stage One.



read more about:

Call of Duty, Interviews, WWII

Werbung

More from Dexerto.com
Load More
© 2018 Dexerto LTD | Report Website Issue