Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
Archive • 20/10/15

Hamburger Hänger mit weiblicher Besetzung

Kurz nachdem UX Gaming über Facebook und Twitter ihr neues Female Team angeteast hatte (zu dem noch eine News erscheinen wird), zogen die Hamburger Hänger nach und gaben ihre weibliche Besetzung bekannt. Zwar assoziert man, im Gegensatz zu UX Gaming, die Hamburger Hänger weniger mit eSport sondern eher mit YouTube, doch tatsächlich begannen die Nordlinge als Clan, der auch schon vor einigen Jahren in der CSL vertreten war. Mit der Ankündigung eines kompetitiven Female Teams und in Zukunft auch mit einem männliche, möchte man nun wieder zurück zu den Wurzeln.

Hierzu hat man sich die ehemaligen KILLERFISH-Frauen an Bord geholt, die in Black Ops 2 und Ghosts einige Erfolge in der weiblichen eSport-Sektion erzielen konnten. In Advanced Warfare lief es für die Mädels dann nicht mehr ganz so rund, was zum einen an der Demotivation, hervorgerufen durch das Spiel, und zum anderen an der fehlenden Zeit zum Trainieren lag. Dies führte zur Trennung des Teams. Einige Spielerinnen hörten komplett das Zocken auf, andere versuchten sich noch in neuen Organisationen zu verwirklichen. Black Ops 3 und der Konsolenwechsel soll nun ein Neuanfang für die Frauen darstellen, daher fanden sich MisSy, Luna, Evolet, Giggles und Neuzugang N0vina zusammen, um sich wieder auf die Schlachtfelder zu begeben.

JaaccK lud Team Captain Sarah 'MisSy' Bufé zu einem Video-Interview ein, um etwas über das neue Team zu reden. https://www.youtube.com/watch?v=e2KSnpt8oa0

Dexerto Aktuell