Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Archive • 06/03/18

Leak: Black Ops 4 Fan Artikel tauchen auf Liste bei Gamestop auf

Aus der internen Datenbank des Spiele-Ladens Gamestop geht hervor, dass es sich beim Call of Duty 2018 tatsächlich um Black Ops 4 handelt. Dort sind bereits Fan Artikel gelistet. Es gibt eine Sache, die ist so sicher wie der Tod und die Steuern: Jedes Jahr kommt ein neues Call of Duty in die Läden. Seit mehr als einer Dekade erscheint die erfolgreiche Shooter Serie: 2018 wird da keine Überraschungen bringen. Doch es beginnt erneut die Zeit, wo Fans langsam aber sicher die ersten Informationen und Leaks zum kommenden Ableger erhalten. Die Gerüchteküche bekommt neues Futter. Anfang Februar behauptete ein Insider, dass Black Ops 4 tatsächlich das neue Spiel von Treyarch sein werde; der Release, wie erwartet im November 2018, für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Nun wurden der Call of Duty Fanseite "CharlieIntel"  Screenshots von einem bestätigten Gamestop-Mitarbeiter zusendet. Diese zeigen anscheinend "Black Ops 4 Merchandise" in der internen Datenbank des Spieleshops. Natürlich wurde diese Information von offizieller Seite noch nicht bestätigt und es ist auch nicht zu erwarten, dass Activision sich in irgendeiner Art und Weise äußert. Üblicherweise folgen die ersten Teaser und Trailer seitens der Entwickler im April oder März, so zu beobachten in den vergangenen Jahren.

Quelle: CharlieIntel