test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Gears of War • 16/07/18

OpTic Gaming gewinnt das Gears Pro Circuit $250.000 Turnier in New Orleans

Shares
OpTic Gaming gewinnt das Gears Pro Circuit $250.000 Turnier in New Orleans

In einem unerwartet spannenden Schlagabtausch, konnten die Jungs der Green Wall am Ende den Sieg über die Rivalen von Echo Fox feiern. Der erste Platz wurde mit $100.000 Preisgeld honoriert. 

In der vergangenen Nacht von Sonntag auf Montag trafen die Favoriten von OpTic Gaming im Grand Finale auf ihre Rivalen von Echo Fox; bereits in der ersten Runde des Winners Bracket hatte sich OpTic gegen EF durchsetzen können und schickte das Roster bestehend aus Ex-OpTic Spieler Icy, Franchis, Kyle, Kenny und Powerz in das Losers Bracket.

Echo Fox legte einen beeindruckenden Run hin. OpTic Gaming Mexico, Elevate sowie der amtierende Champ Ghost Gaming wurden schnell hinter sich gelassen. In einem denkbar knappen Losers Finale gegen die Europäer "EU´s Finest" wurde Echo Fox an den Rand der Niederlage gebracht. Doch ein starkes Comeback und der 7-5 Clutch in der dritten Map sicherte ihnen am Ende doch das Rückspiel gegen OpTic Gaming. 

Das OpTic Roster: Sumuns, Mental, Solurs, Xplosive, Praized

Erneut sah es am Anfang nach einer deutlichen Angelegenheit für OpTic aus, Business as ususal. Doch quasi aus dem Nichts wuchs Echo Fox über sich hinaus und schockierte mit unfassbaren sieben gewonnenen Runden hintereinander: Der Sieg in Map 1.

Ab diesem Moment begann eine packende Serie. Vor allem der ehemalige OpTic Spieler "Icy" entfachte immer wieder die Emotionen bei seinen Teamkameraden von Echo Fox. Nicht nur das; er überzeugte zudem mit entscheidenden Plays und Rettungstaten in der letzten Sekunde. 

Map 2 entwickelte sich somit für Echo Fox, doch eine erneute 180° Wende brachte den Sieg für OpTic Gaming. Das Match nahm allmählich so richtig Fahrt auf, die Emotionen kochten hoch und so mancher spürte gegen Ende doch wieder den extremen Druck auf seinen Schultern. 

Ausgerechnet "Icy" konnte Echo Fox in der letzten Map kaum helfen, ein Sieg hätte eine zweite Best-of-3 Serie zur Folge gehabt (Echo Fox kam aus dem Losers Bracket und hätte somit gleich zwei BO3 Serien gewinnen müssen). Nach Sechs Runden konnte der ehemalige OpTic Star 0 Kills vorweisen, eine herbe Enttäuschung, nicht nur für ihn.

Zwar gelang es Echo Fox noch eine Runde für sich zu beanspruchen, doch auch dies rettete sie nicht mehr. 7-1 für die GreenWall hieß es am Ende - der Titelgewinn.

Das nächste Gears of War Event ist eine der vielen "Gears Fight Nights", am 25. Juli. Hierbei handelt es sich um wöchentliche Live-Gears-Sendungen. Zu den Matchups gehören oft die wöchentlichen 2K Finals aus jeder Region sowie ein Showmatch von Teams aus dem Gears Pro Circuit. Es spielen Gears of War 4 Teams sowie aufstrebende Amateurteams. 

Mitverfolgen könnt ihr das Event am 25. Juli  HIER.

Gears Pro Circuit New Orleans - Die finalen Platzierungen

Team Place Prize (USD)
OpTic Gaming 1st $100,000
Echo Fox 2nd $50,000
EU's Finest 3rd $35,000
Ghost Gaming 4th $25,000
Elevate 5th-6th $10,000
eUnited 5th-6th $10,000
OpTic Mexico 7th-8th $5,000
The Gosu Crew 7th-8th $5,000
Simplicity 9th-12th $2,500
Nimbus 9th-12th $2,500
Fable 9th-12th $2,500
Rise Nation 9th-12th $2,500
BitterSweet 13th-16th
Disrupt 13th-16th
Vertacon 13th-16th
Lucent Esports 13th-16th
Worlds Best APAC 17th-20th
Armada 17th-20th
Fire N Ice 17th-20th
UnjustifiedGG 17th-20th
Bv Gaming 21st-24th
The Hateds 21st-24th
Hydra 21st-24th
Pandemonium 21st-24th
RequieM 25th-28th
Subjection 25th-28th
Vertacon Orange 25th-28th
FYC Esports 25th-28th
AbNormal 29th-35th
We Chillin 29th-35th
Scarzz Esports 29th-35th
Fallen Esports 29th-35th
Nubeez 29th-35th
Full Metal Gaming 29th-35th
Snap Crackle Pop 29th-35th
Lese mehr über:
Gears Pro Circuit, OpTic Gaming