test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Gaming • 04/01/19

Wann kommt The Elder Scrolls 6? Experte spricht von frühem Release

Wann kommt The Elder Scrolls 6? Experte spricht von frühem Release
bethesda

Es ist in der gesamten Gaming-Community allgemein anerkannt, dass die sechste Folge von The Elder Scrolls noch lange nicht der Veröffentlichung nahe ist . Ein angesehener Analyst ist jedoch anderer Meinung.

Ob ihr es glaubt oder nicht, The Elder Scrolls V: Skyrim ist jetzt über neun Jahre alt und wurde bereits im November 2011 veröffentlicht. Leider scheinen alle Anzeichen darauf hinzudeuten, dass das Spiel auch noch das komplette Jahrzehnt erreichen wird, bevor der Nachfolger herauskommt.

Das Einzige, was wir über The Elder Scrolls VI sicher wissen, ist, dass es definitiv kommt - Bethesda veröffentlichte bereits im Juni 2018 einen offiziellen Teaser-Trailer, aber er zeigte nichts als eine Bergkette und lieferte keine weiteren Informationen.

Da es praktisch keine Informationen gibt, mit denen man arbeiten kann, hat sich die Mehrheit der Fans und Spieler mit dem Glauben abgefunden, dass The Elder Scrolls 6 noch eine Handvoll Jahre entfernt ist, aber Michael Pachter, ein Analyst für Wedbush Securities, glaubt, dass wir es schon 2019 in die Finger bekommen könnten!

"Elder Scrolls VI kommt 2019", sagte Pachter in einer Branche mit GameIndsutry.biz. "Der Flop von Fallout 76 macht einen Hit für Bethesda wichtiger, und ich erwarte, dass sie die Entwicklung von ESVI beschleunigen."

Kaum zu glauben: Skyrim kam vor 9 Jahren (!) auf den Markt

Es ist schwer, mit Pachter's Aussagen darüber zu argumentieren, dass Bethesda nach der katastrophalen Veröffentlichung von Fallout 76 im November 2018 eine gute Presse braucht, aber das Hetzen der The Elder Scrolls 6 Entwicklung und dessen vorzeitige Veröffentlichung könnte leicht zu einer noch schlimmeren Reaktion der Community führen.

Während die Vorhersage des Analytikers von vielen seiner Kollegen und Mitgliedern der Elder Scrolls Community mit Skepsis aufgenommen wurde, haben sich seine scheinbar weit hergeholten Vorhersagen in der Vergangenheit dennoch oft als richtig erwiesen.

Seine Kommentare über Call of Duty, das in die Welt der Battle Royale-Spiele eintritt, erwiesen sich als richtig mit der Ankündigung des Black Ops 4's Blackout-Modus, und er hatte auch leider Recht, als er erklärte, dass Rockstar keine bedeutenden neuen Titel wie GTA 6 im Jahr 2018 ankündigen würde.

Natürlich hat Pachter auch seinen Teil zu falschen Vorhersagen beigetragen, und die Idee, dass es Bethesda irgendwie gelingt, The Elder Scrolls 6 2019 auf den Markt zu bringen, obwohl wir noch nicht einmal einen richtigen Trailer gesehen haben, scheint unglaublich unwahrscheinlich. Nur die Zeit wird zeigen, ob er Recht hat oder nicht.

Lese mehr über:
Skyrim, The Elder Scrolls 6