Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Gaming • 29/11/18

US Handelskommission untersucht Loot Boxen & Kinder Glücksspiel

Shares
Blizzard Entertainment

Die Federal Trade Commission der Vereinigten Staaten hat sich verpflichtet, scheinbare "endemische" Loot Boxen in der Videospielindustrie zu untersuchen, nachdem ein möglicher Zusammenhang mit Kinder Glücksspiel besteht.

Werbung

Dieses Thema wurde 2017 von der Belgischen Glücksspielkommission (BGC) hervorgehoben, als sie die Entfernung von Loot Boxen in Titeln wie Blizzard's Overwatch und Heroes of the Storm forderte.

Die Entscheidung, das Problem zu untersuchen, wurde von FTC-Präsident Joe Simons während einer Anhörung des Aufsichtsausschusses im Kongress bestätigt.

Senatorin Maggie Hassan, die die Frage an den Kongress stellte, sagte: "Loot Boxen sind mittlerweile in der Videospielindustrie endemisch und in allem vertreten, von Casual Smartphone Games bis hin zu den neuesten AAA Veröffentlichungen."

"Loot Boxen werden bis zum Jahr 2022 eine 50-Milliarden-Dollar-Industrie repräsentieren", fuhr sie fort. "Es ist an der Zeit, dass die FTC diese Mechanismen untersucht, um sicherzustellen, dass Kinder angemessen geschützt werden."

Senator Hassan wies auch darauf hin, dass es mehr zu tun gibt, um Eltern über Sucht und andere Probleme aufzuklären, die Videospiele für ihre Kinder darstellen können.

Nicht nur Overwatch stand in der Debatte im Vordergrund, denn Call of Duty hatte bis zum vergangenen Jahr ein Supply Drop System - sehr ähnlich wie Loot Boxen. Außerdem kritisierten die Senatoren nach einer Untersuchung des US-Bundesstaates Hawaii Electronic Arts für die Schaffung eines so genannten "Star Wars-thematischen Online-Casinos".

Als Reaktion auf diese Bedenken sagte die Entertainment Software Association Polygon: "Loot Boxen sind eine Möglichkeit, wie Spieler das Erlebnis von Videospielen verbessern können. Entgegen der Behauptung sind sie kein Glücksspiel."

"Sie haben keinen realen Wert, die Spieler erhalten immer etwas, das ihre Erfahrung verbessert, und sie sind völlig optional zu kaufen. Sie können das Erlebnis für diejenigen verbessern, die sich dafür entscheiden, sie zu benutzen, haben aber keinen Einfluss auf diejenigen, die es nicht tun."

Lese mehr über:
Glücksspiel, Loot Boxen