test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Fortnite • 30/05/18

Patchnotes zum Fortnite Patch 4.5.0. vom 30. Mai 2018

Shares
Patchnotes zum Fortnite Patch 4.5.0. vom 30. Mai 2018

Epic Games veröffentlichte die Patch Notes für das Fortnite Update V.4.5.0 vom 30. Mai, welche eine Reihe an Veränderungen mit sich bringen.

Nach der Veröffentlichung am 25. Juli 2017, erlangte Fortnite schnell große Anerkennung in der Gaming Community durch den neuen Wind, den das Spiel in das 'Battle Royal' Genre brachte.

Der kostenlose Titel ist auf der PlayStation 4, Xbox One, dem PC und mittlerweile sogar auf Smartphones spielbar. Es handelt sich hierbei um eine "Early Access" Version. Das vollständige Spiel wird aller Voraussicht nach im verlaufe des Jahres 2018 veröffentlicht werden. Bislang steht jedoch kein genaues Datum fest. Trotz der frühen Phase, in welcher sich das Spiel befindet, veröffentlichte Epic Games schon einige Updates in Folge des Feedbacks der Community um sicherzustellen, dass die Spieler ein möglichst gutes und störungsfreies Spielerlebnis erhalten. Ebenfalls werden stetig neue Items in das Spiel integriert.

3...2...1,

In die Wagen, fertig, los! Mit Patch V.4.3 kommen Einkaufswagen nach Battle Royale. Düst allein durch die Gegend oder holt euch einen Freund dazu, damit er euch Feuerschutz gibt, während ihr beide durch die Karte rollt.

Licht, Kamera, Action! Schließt den zweiten Teil der Blockbuster-Auftragsreihe in Rette die Welt ab. So könnt ihr den neuesten mythischen Helden freischalten!

Einkaufswagen (Battle Royale)
Auf die Plätze, fertig, LOS! Düst im Einkaufswagen über die Karte. So einen könnt ihr ab jetzt in Battle Royale finden.

BR04_PatchNotes_ShoppingCart.png

Herausforderungsfortschritt (Battle Royale)
Kennt eure Ziele! Es gibt nun zusätzliche Elemente auf der Benutzeroberfläche, über die ihr eure Herausforderungen im Match verfolgen könnt.

ALLGEMEIN

  • Turbobau: Nachdem ihr das erste Gebäudeteil platziert habt, folgt das nächste jetzt schneller.
    • 0,15 Sekunden nachdem ihr die Taste gedrückt gehalten habt, wird das erste Teil gebaut (unverändert). Jedes Teil, das ihr danach mit Turbobau baut, wird nach 0,05 Sekunden platziert.
    • Dies sollte das Problem beheben, durch das ein Gebäude beim schnellen Bauen manchmal nicht platziert wurde.
    • Der Zeitunterschied zwischen dem ersten Gebäude (0,15 Sekunden) und den mit Turbobau errichteten Gebäuden (0,05 Sekunden) besteht, damit die Spieler mehr Zeit haben, um den Gebäudetyp zu ändern oder Teile zu drehen.
  • Den Spieleinstellungen wurde „Bearbeitungsmodus-Zielerfassungshilfe“ hinzugefügt.
    • Dies war schon immer für Controller aktiviert.  Nun habt ihr die Möglichkeit, das Feature ein- oder auszuschalten.
    • Mit der Bearbeitungsmodus-Zielerfassungshilfe wird euer Fadenkreuz von der nächsten Gebäudekachel angezogen, wobei es während der Bearbeitung des Gebäudeteils leicht darauf beschränkt wird.
  • Rette die Welt und Battle Royale verfügen jetzt über ihre eigenen Ladebildschirme, die nach der Auswahl des Modus erscheinen.

Fehlerbehebungen

  • Turbobau wird nicht mehr abgebrochen, wenn ihr durch eure Fallen schaltet, um zum nächsten Gebäudeteil auf eure Schnellleiste zu gelangen.
  • Der Soundeffekt bei Ressourcenmangel wird nicht mehr wiederholt abgespielt, wenn ihr Turbobau ohne Ressourcen ausführen wollt.
  • Regler im Menü, die ihr mit einem Controller bedient, reagieren jetzt wieder, nachdem ein Tooltip erschienen ist.
  • Bei einem vollen Rucksack verschwinden neu aufgesammelte Gegenstände nicht mehr, wenn sie wieder fallengelassen werden.
  • Fehler beim diagonalen Zielen mit einem Controller wurden behoben.
    • Bewegungen des Sticks wirkten sich nicht korrekt auf die Kameradrehung aus, wodurch die Kamera nie ihre maximale Drehgeschwindigkeit erreichte, wenn man diagonal zielte.
    • Die Eingabekurven der Kamera wurden leicht geändert, um zu den neuen diagonalen Zielgeschwindigkeiten zu passen.
  • Fehler der Bewegungskorrektur wurden behoben, die auftraten, wenn man Sprinten in der Luft aktivierte und dann nach dem Sprung landete.
  • Ein Fehler wurde behoben, der beim Ausloggen zum Absturz führte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem schwarze Linien auf weit entfernten Spielern erschienen.




BATTLE ROYALE

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Ein neuer Gegenstand kann jetzt aufgesammelt werden: Pilze
    • Pilze gewähren 5 Schilde (bis maximal 100).
    • Kann in schattigen, bewaldeten oder in sumpfigen Gebieten gefunden werden.

Fehlerbehebungen

  • Die Treibstoffanzeige des Jetpacks zeigt jetzt weiter die korrekte Füllung an, wenn zu einem anderen Jetpack gewechselt wird.
  • Fallen warten nicht mehr darauf, dass ein Gebäude des Spielers fertiggebaut wurde, bevor sie ausgelöst werden.
  • Verkaufsautomaten können nicht mehr mit Fernzündladungen zerstört werden.

GAMEPLAY

  • Fahrbare Einkaufswagen sind jetzt im Spiel.
    • Platz für zwei: Schiebt ihn an oder fahrt als Passagier mit!
    • Als Passagier könnt ihr schießen.
    • Kann überall auf der Karte an verschiedenen Orten gefunden werden.
    • Fallschaden ist auch im Wagen möglich.

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS: BLITZSCHNELL! 2.0

  • Übersicht
    • Schnellere Stürme, mehr Beute, aufregende Finalschlachten!
  • Was ist neu dabei?
    • Der Modus wurde mit allen neuen Waffen und Gegenständen aktualisiert, die seit dem ersten Blitzschnell rausgekommen sind: Taschenfestung, Haftgranate, LMG und mehr.
    • Der Bus fliegt tiefer, damit die Spieler schneller im Gefecht landen können.
  • Genaueres zum Modus
    • Der Sturm nähert sich schon, sobald das Match startet, also wählt eure Landestelle mit Bedacht!
    • Die Zeit zwischen den Sturmbewegungen ist wesentlich kürzer als normal. Matches dauern maximal 15 Minuten.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Schatztruhen spawnen, von 50–70 % auf 80–90 % erhöht.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Munitionskisten spawnen, von 65–80 % auf 85–95 % erhöht.
    • Baut 50 % mehr Ressourcen ab.
    • Materialmenge von auf dem Boden gefundenen Materialstapeln wurde von 30 auf 75 erhöht.
    • Vorratslieferungen spawnen jetzt zahlreicher und öfter, und sinken schneller herab.

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS: 20ER-TEAMS 2.0

  • Übersicht
    • Fünf Teams mit jeweils zwanzig Spielern kämpfen um den Sieg!
  • Was ist neu dabei?
    • Jedes Team hat jetzt seinen eigenen Bus, damit ihr leichter zusammen abspringen könnt.
    • Truhen und Vorratslieferungen enthalten jetzt mehr Munition und Verbrauchsgegenstände.
  • Genaueres zum Modus
    • Jedes Team besteht aus fünf kleinen Teams mit jeweils vier Spielern.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Schatztruhen spawnen, von 50–70 % auf 60–80 % erhöht.
    • Wahrscheinlichkeit, dass Munitionskisten spawnen, von 65–80 % auf 75–90 % erhöht.
    • Es erscheinen jetzt immer genau fünf Vorratslieferungen gleichzeitig. Die Menge unterscheidet sich nicht mehr pro Auge des Sturms. Die Zeit zwischen Vorratslieferungen wurde von 180 Sekunden (+/- 30) auf 210 Sekunden (+/- 30) erhöht.
    • In 20er-Teams gibt es sechs Augen des Sturms anstatt neun. Die meisten Matches dauern nicht länger als 20 Minuten. 

Fehlerbehebungen

  • Schrotflintenschüsse wurden angepasst, damit es seltener passiert, dass sie Objekte anstatt Spieler treffen.
  • Geöffnete Truhen sehen aus der Entfernung nicht mehr ungeöffnet aus.
  • Spieler, die aus dem Schlachtenbus springen, blicken jetzt in die richtige Richtung.
  • Du kannst zu Boden gegangenen Spielern nicht mehr durch ihren Körper einen Kopfschuss verpassen.
  • Schüsse in den oberen Brustbereich und den Hals zählen nicht mehr als Kopfschüsse.
  • Gegenstände, die von der Karte fallen, werden nicht mehr zum nächstgelegenen Spieler teleportiert.
  • Vorratslieferungen kollidieren bei der Landung nicht mehr mit Gegenständen, die auf dem Boden liegen.
  • Die Grafikeffekte beim Öffnen von Vorratslieferungen erscheinen nicht mehr zu spät.

PERFORMANCE

  • Die Benutzeroberfläche am Ende des Matches wurde umfassend optimiert, damit es nach der Eliminierung weniger Ruckler gibt.
  • In einem Fall wurde ein Fehler behoben, durch den Fallen und Waffen zwischen den Matches unsachgemäß aus dem Arbeitsspeicher entfernt wurden, was zu Rucklern im Spiel führte.
  • Distance Field Ambient Occlusion (bestimmte Art der Umgebungsverdeckung) wurde auf PC, PS4 Pro und Xbox One X erheblich optimiert (Optimierung der Grafikkartennutzung).
  • Das Rendern durchscheinender Objekte wurde auf Konsole für alle Szenen optimiert (Optimierung der Grafikkartennutzung).
  • Das Laden von Material wurde weiter verbessert. Damit sollten Gebäude und Charaktere sogar noch schneller geladen werden und Ruckler seltener vorkommen.
  • Das Bewegen von simulierten, vernetzten Charakteren sollte weniger Prozessorleistung verbrauchen, was besonders die Charaktere betrifft, die für den Spieler nicht sichtbar oder am weitesten entfernt sind.

AUDIO

  • Der Rhythmus von Schritten auf Erde und Gras wurde verbessert und sollte jetzt konsistenter sein. 

Fehlerbehebungen

  • Soundeffekte springender Granaten sind nicht mehr hörbar, nachdem die Granate explodiert ist.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Im Streamer-Modus wird dein Name jetzt für andere Spieler anonymisiert.
  • Wenn gerade große Teammodi wie 50 gegen 50 verfügbar sind, werden sie für neue Spieler standardmäßig ausgewählt.

Fehlerbehebungen

  • Die Drehgeschwindigkeit von Spind- und Shop-Gegenständen basiert nicht auf der Empfindlichkeitseinstellung eures Controllers oder eurer Maus.
  • Ihr könnt jetzt mit dem Controller in den Kartenbildschirm hineinzoomen.
  • Ihr könnt jetzt die Tastenbelegung anpassen, die zum Öffnen der Vollbildkarte im Beobachtungsmodus verwendet wird.
  • Das Zuweisen von Emotes im Spind funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Nach einer Eliminierung werden die Level- und Erfahrungswerte eines Spielers in der Matchstatistik nicht mehr als 0 angezeigt.
  • Der Punkt- und Erfahrungszuwachs eines Spielers geht bei Abschluss eines Matches in der Matchstatistik nicht mehr unten über den Rand.
  • Timer von Verbrauchsgegenständen werden jetzt in allen Fällen angezeigt.

GRAFIK UND ANIMATIONEN

  • Beim Abfeuern des Jagdgewehrs werden jetzt eigene Animationen für den Spieler und die Waffe angezeigt.
  • Es erscheint jetzt ein Grafikeffekt, wenn ein Spieler in der Lobby vor dem Match einer Gruppe beitritt oder sie verlässt, oder wenn er das Outfit wechselt. 
  • Die Animationen von Spielern, die zu Boden gegangen sind, wurden leicht verbessert. 

Fehlerbehebungen

  • Wenn ihr einen Verbrauchsgegenstand in der Hand haltet, während ihr mit dem Jetpack fliegt, treten jetzt keine Animationsfehler mehr auf.
  • Die Sprunganimation beim Essen aufgesammelter Gegenstände (Äpfel, Pilze) wurde behoben.

WIEDERHOLUNGSFUNKTION

  • Die Drohnensteuerung der Wiederholungsfunktion ist jetzt geschmeidiger.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, durch die die Kameraeinstellungen nach einem Kamerawechsel beibehalten werden.
  • Die Sortierreihenfolge in der Wiederholungsliste wurde geändert. Veraltete und beschädigte Wiederholungen stehen jetzt am Ende der Liste.

MOBILE GERÄTE

  • SPRACH-CHAT IST DA!
    • Sprach-Chat mit der Gruppe kann jetzt in den Einstellungen aktiviert werden. Nutzt Push-to-Talk bei der Kommunikation mit eurem Team! 
    • Da dieses Feature noch nicht final ist, würden wir uns über Feedback freuen.
  • Die Bearbeitung unterschiedlich gestalteter Treppen funktioniert jetzt einheitlicher.

Fehlerbehebungen

  • Allgemeine Probleme des Zustandes von Touch-Eingaben wurden behoben, um besser „viele“ Finger unterstützen zu können.
  • Die Flugbahnindikatoren erscheinen nicht mehr, wenn man zu Boden geht.
  • Die Konditionsmenge von Vorratslieferungen werden bei Schaden jetzt korrekt aktualisiert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler Fortnite selbst mit ausreichendem Speicherplatz nicht herunterladen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, das auftrat, wenn man die Schnellleiste berührte, während der Waffenwechsel nicht verfügbar ist. Dabei konnte man die Waffe im Inventar nicht mehr wechseln.