test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Fortnite • 07/05/18

Epic Games und Marvels kündigen Fortnite und Infinity War Crossover an

Shares
Epic Games und Marvels kündigen Fortnite und Infinity War Crossover an

Epic Games und Marvel haben ein Crossover zwischen Fortnite: Battle Royale und Infinity War angekündigt - beide Inhalte sollen zusammen vermischt werden.

Der offizielle Twitter Account von Fortnite hat am 7. Mai einen Twitter Beitrag verfasst, der unter den Spielern für Furore sorgt. Enthalten war der Satz ''Battle Begins Tomorrow'' - das Titelbild enthält die Verkündung einer zeitlich begrenzten Partnerschaft mit Marvel's Film ''Infinity War''.

Durch mehrere Teaser auf der Fortnite Battle Royale Seite, gingen viele Spieler von einem Thema rund um Superhelden aus - dabei dachte man an berühmte Heldencharaktere aus verschiedene Filmen, die im Fortnite Shop zu erwerben sein werden.

Durch Entertainment Weekly wurde bekannt, dass ein ''Infinity Gaunlet'' auf der Map erscheinen wird - Spieler, die diesen finden, wechseln automatisch ihren Charakter in ''Thanos'', einer der Hauptcharaktere im Film ''Infinity War''

Die Partnerschaft entstand, als sich die Co-Direktoren von Infinity War, Joe and Anthony Russo, fragten, wie sie ein Mashup zwischen dem Film und Fortnite: Battle Royale kreieren könnten. Demnach wendeten sie sich an den Creative Director von Epic Games, Donald Mustard.

''Während der letzten fünf Monate, als wir an Infinite War arbeiteten, legten wir Pausen für ein paar Spiele ein.'' Joe erzählte EW exklusiv: ''Und dann fingen wir an nachzudenken, wie cool es wäre, eine Mischung von Fortnite und Avengers zu haben. So kontaktierten wir Donald''

Das mashup zwischen ''Fortnite und Infinity War'' wird am 8. Mai, mit den neuen Wochenaufgaben, online gehen. Ob es sich hierbei um eine langfristige oder kurzzeitige Partnerschaft handelt, bleibt abzuwarten.

Lese mehr über:
Infinity War, Marvel