test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Fortnite • 13/06/18

Epic Games kündigt die 2018-19 Competitive Season für Fortnite an, inklusive 2019 World Cup Event

Shares
Epic Games kündigt die 2018-19 Competitive Season für Fortnite an, inklusive 2019 World Cup Event

Epic Games hat offiziell die 2018-19 Competitive Saison für Fortnite: Battle Royale ausgerufen, ein World Cup Event ist für 2019 in Planung.

Am vergangenen Dienstag, dem 12. Juni, hat Fortnite Entwickler Epic Games die Pläne für die 2018-2019 Saison vorgestellt. Der bereits im Mai angekündigte $100 Millionen Preis Pool wird demnach auf zahlreiche Wettkämpfe weltweit aufgeteilt. 

Das Studio möchte Events unterstützen, die von der Community organisiert werden; dies reicht von einfachen Online Turnieren bis hin zu großen Major Wettkämpfen. Der Fokus liegt für den Anfang lediglich auf Solos und Duos. Squads müssen sich also noch etwas gedulden - Gelegenheiten für Teams solle es zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Die wohl größte Ankündigung im Zuge der Competitive Season ist der "World Cup", welcher für das Jahr 2019 angesetzt ist. Bereits diesen Herbst werden die ersten Qualifikationen beginnen. Besonders hervorheben möchte Epic Games, dass keine Spots oder Teams verkauft werden; der World Cup orientiert sich lediglich an der spielerischen Leistung der Anwärter.

Weitere Informationen gibt es im offiziellen Epic Games Announcement, welches ihr im Folgenden findet. 

ANKÜNDIGUNG DER FORTNITE-WETTKAMPFSAISON 2018/2019

"Wir werden Events der Community, Online-Events und groß angelegte Wettkämpfe in aller Welt unterstützen, an denen jeder teilnehmen kann, und wo jeder die Chance hat zu gewinnen. Die Qualifikationsspiele des Fortnite World Cups beginnen im Herbst 2018 und gipfeln Ende 2019 im ersten Fortnite World Cup. Egal, ob ihr selbst Teil des Wettkampfes seid oder ihn euch von zu Hause anschaut – wir wollen, dass jeder dabei Spaß hat.

Wie das Ganze im Detail aussieht? Die 100.000.000 $ werden auf viele Events mit unterschiedlichem Wettkampfniveau überall auf der Welt aufgeteilt. Im Fortnite World Cup konzentrieren wir uns auf Solo- und Duo-Matches, jedoch wird es im Wettkampf auch genügend Gelegenheiten für Teams geben.

Diese Events sind für euch, die Spieler. Die Qualifikation für den Fortnite World Cup richtet sich nach Leistung. Epic wird keine Teams oder Privilegien verkaufen und dies auch Drittverbänden nicht erlauben.

Die Regeln, den Spielerverhaltenskodex, genauere Angaben zu den Plattformen und den Ablaufplan für den Herbst 2018 geben wir euch bald. Registriert euch hier, wenn ihr mehr über wettkampforientiertes Spielen in Fortnite erfahren wollt. Wir halten euch auf dem Laufenden!"