test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Fortnite • 21/05/18

Epic Games kündigt $100 Millionen Investition in den eSports an

Shares
Epic Games kündigt $100 Millionen Investition in den eSports an

Das Entwicklerstudio von Fortnite, Epic Games, hat bekanntgegeben, dass sie zukünftig in den Fortnite eSports investieren werden.

Seit der Veröffentlichung des Spiels, ist Fortnite eines der populärsten und erfolgreichsten Spiele der Videospielgeschichte, unter anderem spielen mehrere Millionen Spieler tagtäglich den Battle: Royale Modus - dabei zählen die Entwickler zur Zeit insgesamt 40 Millionen Spieler.

Seit längerer Zeit veranstalten mehrere Turnierseiten und populäre Youtuber Fortnite Turniere, die bezwecken sollen, den Fortnite eSports weiterzuentwickeln und weiterhin die Entwickler vom eSports Konzept zu überzeugen.

Doch jetzt scheint, als hätte sich die Mühe ausgezahlt. Das Entwicklerstudio von Fortnite, Epic Games, gab bekannt, dass sie $100 Millionen bereitstellen werden, um Preise für Fortnite Wettbewerbe zu finanzieren. Dabei erwähnte der Entwickler, dass sie weiterhin den Fokus auf ein unterhaltsames Spiel setzen werden und die Ansätze, bezüglich der eSports Wettbewerbe, anders gestalten werden.

Lese mehr über:
battle royale