test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 05/02/19

Treyarch enthüllt kommende Inhalte dieser Woche und genauere Infos zum v1.13 Update

Shares
Treyarch enthüllt kommende Inhalte dieser Woche und genauere Infos zum v1.13 Update

Black Ops 4 Spieler haben diese Woche viel zu erzählen, da Treyarch am 4. Februar bekannt gab, dass eine Reihe von Inhalten zum Spiel kommen.

Treyarch verlangsamt nicht seine Zuführung von Inhalten, da die neuesten Pläne neue Hardcore und Söldner Modus für eine beliebte Karte und die Addition eines beliebten Blackout-Modus auf Xbox und PC enthalten.

In einem Tweet kündigte Treyarch die kommenden Änderungen für seinen beliebten Shooter an, der auf Nuketown viel Blutvergießen sehen wird, während Nicht-PS4-Nutzer eine riesige Menge neuer Angebote für Blackout und Zombies haben werden.

Dienstag, 5. Februar, bringt die neuen Nuketown Playlists für den Multiplayer, während die Xbox- und PC-Iterationen des Spiels den Zombies IX Gauntletmodus sowie den Blackout Ambush Modus mit begrenzter Zeit erhalten.

Dann, ein paar Tage später, am 7. Februar, werden Xbox- und PC-Spieler das Blackout-Waffen-Tarn-Fortschrittsystem und die Zero Outfit Unlock-Mission erleben.

Playstation 4-Spieler haben bereits die neuen Inhalte als Erste austesten dürfen.

Activision

Kurz darauf aktualisierte Treyarch seine Community über das nächste große Spiel-Update und sagte, dass die geplanten Änderungen mit dem Update v1.13 kommen werden, das "später in diesem Monat" erscheint.

Das Update ist darauf ausgelegt, einige Änderungen an der Balance mehrerer Waffen vorzunehmen sowie eine Reihe neuer Inhalte in allen drei wichtigen Spielmodi einzuführen.

Nach früheren Ankündigungen von Treyarch wird das Update auch das mit Spannung erwartete und lang erwartete Liga-Spiel in den Mehrspieler-Modus bringen.

Lese mehr über:
treyarch