test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 07/05/18

Tommey schließt sich Team Vitality an

Shares
Tommey schließt sich Team Vitality an

Call of Duty Veteran Tom ''Tommey '' Trewren hat sein neues Team für die verbleibende Saison unter Team Vitality präsentiert.

Der ehemalige Splyce Spieler Tom ''Tommey'' Trewren hat kurz vor dem Roster Lock für die kommenden Call of Duty Events sein neues Team bekanntgegeben - unter Team Vitality wird er mit Wailers, Qwiker und Peatie die laufende Saison fortführen.

Nachdem die Infinite Warfare Saison mit schwankenden Ergebnissen beendet wurde, trennte er sich von Fnatic und schloss sich dem Call of Duty Team von Splyce an - sie trennten sich davor von Trei ''Zer0'' Morris.

Am Anfang schien das Team perfekt zusammen zu passen - eine zweiter Platz auf der CWL Dallas wurde erreicht. Dem folgten keine weiteren Erfolge, sodass sich das Team von Tommey nach einem 17.-20. Platz auf der CWL Seattle trennte. Für viele Fans war bereits früh klar, dass es zu einem Roster Change kommen muss. 

Daraufhin deutete Tommey auf einen Rücktritt von der aktuell laufenden Saison hin sofern er kein passendes Team finden würde. Letztendlich gab er am 7. Mai bekannt unter der Flagge von Team Vitality bis zum Ende der Saison weiterzumachen. Nachdem das Team Vitality aus der CWL Pro League Stage 1 verbannt wurdn, werden sie nicht in der Stage 2 vertreten sein - so können sie sich auf den National Circuit und das CWL Anaheim Major vorbereiten.