test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 13/08/18

Team Prismatic verpflichtet neues Call of Duty Roster!

Shares
Team Prismatic verpflichtet neues Call of Duty Roster!

Die Call of Duty World League Championship 2018 steht kurz bevor - Team Prismatic verkündet die Teilnahme als einzige deutsche Organisation

In weniger als zwei Tagen ist es soweit - die Call of Duty World League Championship findet Fuß in der MLG Arena in Columbus. Insgesamt treten 32 Teams aus aller Welt an, um den Traum des Titelgewinn einmal mehr näher kommen zu dürfen. 

Auch dieses Jahr muss die CoD World League ohne Beteiligung eines deutschen Teams auskommen - doch am gestrigen Abend wendete sich das Blatt, mit dem ehemaligen Team "LesBlues" wird eine deutsche Organisation, das Team Prismatic; bei der World League an den Start gehen.

Mit der Bekanntgabe der Teilnahme sorgte das Team Prismatic für großes Aufsehen in der deutschen Community - das französische Team "LesBlues", bestehend aus Zayrox, Malls, Wailers und Tonyjaa, wird die eSports Organisation auf dem letzten Event in der Call of Duty Saison vertreten.

In einem Interview mit Niklas Schmidt, Chief Operating Officer bei Team Prismatic, haben wir uns genauer über das neue Team der "Bluewave" unterhalten:

Niklas Schmidt, Chief Operating Officer, Team Prismatic
  • Wie kam es zu der Verpflichtung von eurem Call of Duty Team?
Wir haben uns am Anfang der World War II Saison ein klares Ziel gesetzt: In diesem Jahr wird eine deutsche Organisation auf den Call of Duty World Championships 2018 vertreten sein! Dieses Ziel haben wir auch bis zum Ende verfolgen wollen und sind nach dem Ausschied unseres deutschen Teams in Kontakt mit dem französischen Team #LesBlues getreten um unser vorhaben in die Tat umzusetzen. Nach einigen kurzen Gesprächen war klar wohin die Reise gehen wird: nach Columbus! Wir bedanken uns auch bei dem gesamten Team, dem Manager und dem Coach für den reibungslosen Ablauf und das Vertrauen was Sie in uns als Organisation setzen und hoffen darauf neue Hoffnung im deutschen Call of Duty Esport zu streuen und viele Fans in den Bann reißen zu können
  • Wollt ihr das Team langfristig an euch binden?
Wie wir weiter mit dem Team verbleiben bleibt vorerst in der Schwebe. Es wird darauf ankommen ob wir als gesamtes Team harmonieren und wie die Pläne von uns in Zukunft aussehen werden. Es wird sich demnächst noch einiges bei uns in der Organisation ändern, deshalb kann und möchte ich derzeit noch keine genaue Antwort darauf gegeben.
  • Was ist euer Ziel mit dem Team?
Wir hoffen das wir mit dem Team aus der Gruppenphase herauskommen. Inwiefern dies Möglich ist kann man natürlich nie genau beantworten, wir sind in einer starken Gruppe und es kann immer alles passieren und genau deshalb lieben wir doch alle den Esport oder nicht? Wir wünschen uns das wir weit kommen und dass ein oder andere spannende Match verfolgen können!

Ob sich die Verpflichtung für das Team Prismatic ausgezahlt hat, erfahren wir am Mittwoch ab 21:00 Uhr, wenn das Team Prismatic auf Unilad eSports trifft.

Lese mehr über:
CoD Champs 2018