test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 08/08/18

OpTic, Luminosity, compLexity und Envy trainieren alle zusammen im Bootcamp vor den CoD Champs 2018

OpTic, Luminosity, compLexity und Envy trainieren alle zusammen im Bootcamp vor den CoD Champs 2018

Doug "Censor" Martin hat bekannt gegeben, dass sein Team, compLexity Gaming, zusammen mit den Lineups von OpTic Gaming, Luminosity Gaming und Team Envy zum Bootcamp antreten wird, um sich für die CoD Champs 2018 vorzubereiten.

Der CoD Veteran gab die Information in einem seiner letzten Videos mit dem Titel "REACTING TO TMZ ROASTING ME..." preis.

Censor erklärt in seinem Video: "ich werde mich im LAN Umfeld zusammen mit OpTic, Luminosity und Envy vorbereiten. Wir werden für acht volle Tage im Grind Modus sein und ich weiß nicht, wie viel Content ich in dieser Zeit produzieren kann."

Das Bootcamp wird in Texas, dem Hauptsitz von compLexity, Optic und Envy, aufgeschlagen.

Die Profi-Spieler nehmen bereits seit Jahren an den Camps teil, um sich bestmöglich auf die Events vorzubereiten. Dennoch sind die Meinungen über Nutzen und Unnutzen gespalten. Die einen sagen, dass der anhaltende Grind das Team stärkt und auf ein ausgezeichnetes Level bringt, die anderen haben Zweifel, da wohl zu viele Informationen über das eigene Spiel nach Außen bzw. an andere Teams fließen.

compLexity Gaming wurde in die Gruppe E gelost und kämpft dort gegen FaZe Clan, Enigma6 und Morituri eSports.

Titelverteidiger OpTic Gaming beginnt die Champs in Gruppe H, Envy befindet sich in Gruppe F, Luminosity in Gruppe G. Keines der Teams trifft also in der Gruppenphase aufeinander.

Der Call of Duty Wold Championship beginnt am 15. August und zieht sich bis zum 19. August. 32 Teams kämpfen um Ruhm und Ehre....und $1.5 Millionen.