test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 12/10/18

eUnited kündigt zwei neue Spieler für das Call of Duty Pro Team an

Shares
eUnited kündigt zwei neue Spieler für das Call of Duty Pro Team an

Die Nordamerikanische eSports Organisation eUnited hat zum Beginn der Black Ops 4 Saison zwei Änderungen am Call of Duty Roster verkündet.

Der Veteran Jordan 'JKap' Kaplan und der hochgelobte Tyler 'aBeZy' Pharris sind dem Roster bestehend aus James 'Clayster' Eubanks, Preston 'Prestinni' Sanderson und Alec 'Arcitys' Sanderson beigetreten.

Um diese Kombination zu ermöglichen, wurde Tyler 'FeLo' Johnson gedropped - dieser war während der WWII Saison für SiLLY erst gekommen.

Clayster ließ seiner Vorfreude auf die kommende Saison bereits vollen Lauf. Auf Twitter schrieb er: "Uns steht dieses Jahr Großes bevor Jungs, ich bin richtig aufgeregt!"

Einer der vielversprechendsten Spieler ist das junge Talent Typer 'aBeZy' Pharris. Er verbrachte einen Großteil der WWII Saison unter Enigma 6, mit denen er sich auch für die CoD Champs qualifizierte. Dort schaffte er ein Top 17-24 Placement. Es wird sich zeigen wie der "Neue" sich in das Roster mit den zwei CoD Veteranen Clayster und JKap einbringen kann.

Das eUnited Team scheint somit auf alle Fälle mehr als konkurrenzfähig für die Black Ops 4 Season zu sein.