test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 20/08/18

Erstes Black Ops 4 CWL Event angekündigt + Reveal Stream

Shares
Erstes Black Ops 4 CWL Event angekündigt + Reveal Stream

Das erste CWL Event für die CoD Black Ops 4 Saison wurde angekündigt, welches vom 7. - 9. Dezember in Las Vegas stattfinden wird, sowie ein Livestream, welcher sich rund um die CoD Saison 2019 befasst.

Black Ops 4 wird am 12. Oktober erscheinen und bietet Spielern und Teams zwei Monate Zeit, um sich auf das erste CWL Event vorzubereiten - einen Monat länger als üblich, aber Details über den Ablauf wurden bisher noch nicht konkret genannt.

Das Regelwerk, die Anzahl der Spieler in den Teams, Karten und alle weiteren wichtigen Änderungen in der Competetive Szene werden am 19. September live von den Treyarch Studios bekannt gegeben.

Die Ankündigung erfolgte kurz vor dem Grand Final der CWL Championship 2018, bei der sich Evil Geniuses und das Team Kaliber im letzten Event der Call of Duty WW2 Saison gegenüber standen.

Der Reveal wird live auf Twitch gestreamt und Fans sowie Spieler werden sich wohl auf einige potenziell größere Änderungen bereitmachen müssen. Dabei spekulieren viele darüber, dass eine Mögliche Änderung von 4vs4 zu 5vs5 erfolgen kann - da die Public Lobbys in Black Ops 4 im Gegensatz zum traditionellen 6vs6, nur noch im 5vs5 vertreten sind.

Während Treyarch´s Co-Studio Leiter Dan Bunting der Ansicht ist, dass 5vs5 deutlich attraktiver zum anschauen ist, spaltet sich die Meinung teilweise mit der Community, da es sich bei einer Veränderung negativ auf jetzige Call of Duty Roster auswirken würde.

Bisher konnte man nur spekulieren, jedoch werden sich mit dem 19. September alle Fragen beantworten lassen.

Lese mehr über:
black ops 4, CWL