test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 23/10/18

Drift0r erklärt, welche Perks ihr im Black Ops Multiplayer benutzen solltet

Drift0r erklärt, welche Perks ihr im Black Ops Multiplayer benutzen solltet

YouTuber Brad 'Drift0r' Overbey hat ein Video veröffentlicht, in dem er die effektivsten Perks aus dem Black Ops 4 Multiplayer vorstellt.

In der neuesten Episode seiner YouTube Serie 'In Depth' klärt Dirft0r über die Vor und Nachteile der jeweiligen Perks auf und wie  man sie am besten in einer Klasse verwenden sollte.

Sein Fokus liegt dabei auf zwei bestimmten Fähigkeiten. Gung-Ho sowie Leichtgewicht. "Unverzichtbar und bei jeder Klasse mit dabei" sollte zumindest eines der beiden sein.

Es wäre aber keine 'In Depth' Episode ohne einige Zahlen. Zum einen erlaubt Gung-Ho das Schießen aus der Hüfte im Sprinten, sehr praktisch, doch es geht noch besser. Zum anderen ist es möglich sich nach einem Sprint schneller zu erholen bzw. "bereit" zu sein. Dies bedeutet, dass das Perk die Zeit, vom Ende des Sprints bis zum ersten Schuss um 33% verringert. Hinzu kommt, dass ihr nahezu umgehend im Aim seid. Die Zeit zum Zielen wird um satte 95% verkürzt.

Dirft0r widmet sich zum Abschluss auch noch dem Perk Leichtgewicht. Es versorgt euch mit 4% schnellerer Sprint-Geschwindigkeit, nicht so viel also. Der Fakt, dass beide Perks aus derselben Kategorie kommen führt zur finalen Empfehlung auf alle Fälle Leichtgewicht durch Gung-Ho zu ersetzen, egal in welcher Klasse.

Vor allem für Competitive Spieler sei das Perk unverzichtbar und ein MUSS in jeder Klasse. Der Vorteil des Perks scheint entscheidend zu sein.

Lese mehr über:
black ops 4, multiplayer