test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 11/09/18

Dr Disrespect hat eine spezielle Nachricht für David Vonderhaar und 'Blackout'

Shares
Dr Disrespect hat eine spezielle Nachricht für David Vonderhaar und 'Blackout'

Es ist grade einmal ein paar Stunden her, dass die Blackout Beta Live ging, doch es gibt schon jetzt deutliche Hinweise dafür, dass der Hype um den Modus anhalten wird.

Während seinem Beta Test Livestream auf Twitch, richtete sich der bekannte Streamer 'Dr Disrespect' mit einer ganz speziellen Nachricht an Treyarch's Game Design Director David Vonderhaar, der eine Schlüsselfigur bei der Entwicklung des 'Blackout' Modus ist.

"Ich muss einmal noch kurz unterbrechen, bevor ich in die näcshte Runde starte, denn ich liebe dieses Spiel. Ich liebe es, verdammt nochmal. Ich liebe Treyarch, ich liebe es" teilt der überraschend positiv gestimmte Entertainer mit.

Neben den Lobeshymnen für das Spiel, hat der 'Doc' zudem noch eine bestimmte Nachricht für David Vonderhaar, dessen Spitzname und Nickname "DJ Vahn" ist.

*Achtung, es wird abenteuerlich*

"Vonderhaar du kannst so viel DJ sein wie du willst. Ich weiß genau, dass du schon deine Plattenspieler in deinem Prius aufgebaut hast. Wenn ich du wäre, würde ich alle Treyarch Mitarbeiter auserhalb von 3100 bringen, sie auf dem Parkplatz aufstellen und ihnen ein kleines BBQ anbieten. Und du kannst so viele kleine MP3 Knöpfe drücken wie du willst, den ganzen Tag. Vonderhaar, ich liebe Blackout."

Blackout scheint von allen Seiten ein positves Feedback zu bekommen, während Streamer, wie der 'Doc' die volle Action der Beta vorstellen.

Sollte sich David Vonderhaar tatsächlich dazu entscheiden ein Blackout BBQ zu veranstalten, werden wir natürlich unseren weltberühmten Dexerto Kartoffel-Salat mitbringen.