test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 10/09/18

Die Call of Duty: Black Ops 4 'Blackout' Beta hat offiziell begonnen!

Shares
Die Call of Duty: Black Ops 4 'Blackout' Beta hat offiziell begonnen!

Die Playstation 4 Beta für den Battle Royale Modus 'Blackout' ist offiziell online -"Das ist Battle Royale im Black Ops Style! Das ist Blackout!"

Die Playstation 4 Server für den neuen Call of Duty Battle Royale Modus 'Blackout' sind soeben offiziell online gegangen. Es ist der erste Versuch von Activision und Treyarch in das BR Genre einzutreten. Blackout bietet für insgesamt 80 Spieler die größte Karte der Call of Duty Geschichte. Ikonische Schauplätze wie Nuketown, Firing Range oder Cargo aus den vergangenen Black Ops Teilen dienen als Spielfeld. Der Battle Royale Modus bietet neben einem riesigen Arsenal auch verschiedenste Fahrzeuge: Helis, Boote, Quads und Lastwagen.

Bei der Beta handelt es sich zum aktuellen Zeitpunkt um eine geschlossene, private Testphase. Spieler, die den neuen Modus gerne ausprobieren wollen, müssen über einen speziellen Beta Code verfügen, den man bei Vorbestellung des Spiels erhält. Es bleibt unklar, ob die Konsolen, so wie PC-Spieler, auch noch eine kostenlose, offene Beta-Version bekommen.

Xbox One und PC Spieler müssen noch etwas warten, dürfen dann aber auch am Freitag, dem 14. September, in die Action starten. Zusätzlich wird die Beta für Battle.net Nutzer ab dem 15. September kostenlos zu Verfügung stehen.

Die Testphase endet nach genau einer Woche am Montag, dem 17 September, um 19:00 Uhr deutscher Zeit für alle drei Plattformen.

Lese mehr über:
beta, black ops 4, Blackout