test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 29/01/19

CWL Pro League Ersatzspieler Rostermania Übersicht

Shares
CWL Pro League Ersatzspieler Rostermania Übersicht

Die Frist für die Ersatzspieler nähert sich und die CWL Pro League-Teams werden ihre sechsten Spieler vor dem ersten Ligaspiel bekannt geben müssen, wobei einige der größten Namen in Call of Duty für neue Teams gewonnen werden.

Ersatzspieler sind ein neues Merkmal der CWL und alle Ligateams müssen einen haben. Dieser Spieler wird kein reguläres Mitglied des Rosters sein, die Teams müssen angeben, in welchen Wochen der Ersatzspieler spielen wird.

OpTic Gaming
Welchen Spieler wird wohl OpTic Gaming als sechsten Mann verkünden?

Das Interesse an Ersatzspielern der CWL Pro League nahm zu, als etablierte Profis von Teams wie FaZe Clan, Knights, Lightning Pandas und G2 sich nicht qualifizierten und für den Subdienst zur Verfügung standen.

Dies ist kein Roster-Transferfenster, so dass es CWL-Teams nicht erlaubt ist, Ersatzkräfte fallen zu lassen oder unter Vertrag zu nehmen, sie dürfen nur einen sechsten Spieler für die Verwendung als Ersatz unterzeichnen. Allerdings können Teams wie 100 Thieves ihren Spieler wie einen neue Fünften behandeln.

Nachfolgend findet ihr die bisher angekündigten Ersatzspieler in der CWL Pro League:

CWL Pro League Ersatzspieler

100 Thieves - Maurice 'Fero' Henriquez

Obwohl er zu Beginn der Saison als Stammspieler ins Rennen ging, wurde Fero nun auf die Ersatzbank verwiesen und Preston 'Priestahh' Greiner übernimmt seinen Platz. 

Envy - Embry 'Bevils' Bevil 

Während die meisten Teams neue Spieler oder aufkommende Talente als Ersatz verpflichten, hat Envy einfach seinen eigenen Coach als Ersatzmann verkündet. Schlau. 

Evil Geniuses - Adam 'GodRx' Brown

GodRx war einer der Ausnahme-Spieler während der Quali und überzeugte durch seine Leistung für die Pittsburgh Knights.

Excelerate - Robert 'RobbieB' Brugnoli

RobbieB qualifizierte sich zusammen mit seinem Teams EZG Esports für die letztjährigen Champs.

Red Reserve - Conrad 'Shockz' Rymarek

Seit 2014 spielt der Australier für Mindfreak, das hat nun ein Ende, da sein Team ebenfalls an der Quali gescheitert ist. Er tritt Red Reserve bei.

Splyce - Nick 'Happy' Suda

Happy teamte zusammen mit Splyce Spieler Accuracy während der Infinite Warfare Saison unter Team Kaliber.

Team Reciprocity - Dylan 'Dylan' Henderson

Dylan war fester Bestandteil des Fan Favoriten "Team Sween" aus Europa. Auch sein Team scheiterte jedoch an der Qualifikation.

UYU - Anthony 'Methodz' Zinni

Methodz hat alles andere als einen gelungenen Start in die BO4 Saison hinter sich. Er spielte bereits für FaZe und G2; nun ist er als Ersatzspieler für UYU vorgestellt worden.

Lese mehr über:
CWL Pro League