test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 12/09/18

CoD: Black Ops 4 'Playstation Masters' Turnier wird 5v5 gespielt

CoD: Black Ops 4 'Playstation Masters' Turnier wird 5v5 gespielt

Die 'Playstation Masters' kehren nach langer Zeit endlich wieder zurück - Das erste offizielle Black Ops 4 Turnier in Deutschland wird im 5v5 Format gespielt.

Lange Zeit wurde diskutiert, ob die Black Ops 4 Saison im 4v4 Format verbleiben wird, oder ob sich Teams und Spieler auf ein 5v5 vorbereiten müssen. Nun haben wir anscheinend Gewissheit.

Mit der Ankündigung des 'Playstation Masters' Turniers auf der EGX Convention in Berlin am 28. September, wurde auch das erste offizielle Black Ops 4 Invitational Turnier bestätigt. Die teilnehmenden Teams wurden noch nicht weiter benannt, doch namhafte deutsche Spieler wie Kevin 'Kivi' Fiala sollen wohl schon sicher dabei sein. Playstation wirb in einem Post mit den "besten deutschen Teams".

Wir haben die Organisatoren des Events befragt und nun die Bestätigung erhalten, dass das Turnier definitiv im 5v5 Format ausgespielt wird.

Das Turnier findet nur wenige tage nach dem Esports Reveal Event von Treyarch (19. September) statt. Die Möglichkeit eines 5v5 Formats hat sich bereits bei der ersten Beta-Phase angekündigt, als die Spiele nunmehr mit fünf statt den eigentlichen sechs Spielern pro Team bestritten werden mussten.

Treyarch hat in der Vergangenheit immer wieder neue Maßstäbe für den Call of Duty Esports gesetzt, nun könnte es den nächsten geben. Die Community erwartet eine offizielle Bestätigung des 5v5 Regelwerkes seitens der CWL beim besagten Reveal Event.

Die Playstation Masters könnten für die deutsche Competitive Szene eine große Bühne bieten, denn es ist zu erwarten, dass auch zahlreiche internationale Zuschauer während dem ersten offiziellen BO4 Turnier einschalten werden.