test
Call of Duty Fortnite Overwatch CS:GO Entertainment Dexerto TV Contact
 
Call of Duty • 15/02/19

Activision prophezeit den nächsten Call of Duty Ableger als besten aller Zeiten

Shares
Activision prophezeit den nächsten Call of Duty Ableger als besten aller Zeiten

Activision ist der festen Überzeugung, dass mit dem nächsten Ableger der Call of Duty Reihe, eine der größten Veröffentlichungen in der 16 Jährige Geschichte von CoD bevorsteht. Nach dem Erfolg von Call of Duty Black Ops 4 im vergangenen Jahr, wollen sie mit einem neuen großen Release davon profitieren.

Mit Black Ops 4 verzichteten die Entwickler auf den traditionellen Story Modus, welcher den Entwicklern ermöglicht hätte, eines der bisher besten Multiplayer-Erlebnisse zu schaffen. Activision versprach, dass weiterer Content für Black Ops 4 erscheinen wird - währenddessen arbeiten die Entwickler an einem angeblichen Meisterwerk, das Ende 2019 erscheinen soll.

Kostich, Präsident von Activision, sagte, dass er vom Ruf von Black Ops 4 beeindruckt sei und auf diesem aufbauen möchte. Während einer Präsentation von Activision-Blizzard erklärte er bezüglich des nächsten CoD Titels:

"Es wird eine völlig neue Kampagne, eine riesige und weitläufige Multiplayer-Welt sowie ein lustiges Koop-Gameplay beinhalten. Ich denke, es wird es wirklich wert sein. Wir können es kaum erwarten, es mit der Welt zu teilen"
Der Kampagnenmodus kehrt im nächsten Call of Duty Teil zurück

Dies wird eine großartige Nachricht für alle Kampagne begeisterten sein, die diesen in Black Ops 4 vermisst haben.

Dennis Durkin, CFO von Activision Blizzard, erklärte, dass das Entwicklerteam derzeit seiner Meinung nach "das beste Call of Duty aller Zeiten entwickelt".

Kann Call of Duty 2019 wirklich dem Erfolg von Black Ops 4 konkurrenz zubereiten?

Trotz dieser Enthüllung wurden geringere Umsätze prognostiziert, was wahrscheinlich auf eine zunehmende Anzahl von Konkurrenz bei Wettbewerbsspielen zurückzuführen ist.

Dennoch könnte der nächste Ableger der erfolgreichen Ego-Shooter Reihe der größte Release bisher werden. Es wurde mehrfach diskutiert, ob es sich um Modern Warfare 4 oder Call of Duty: Ghosts 2 handeln könnte - weiterhin ist es unklar, jedoch gehen Fans von einer Fortsetzung der Modern Warfare Reihe aus.

Eine Rückkehr in das Modern Warfare Universum würde bei vielen CoD-Fans für aufsehen sorgen

Im Hinblick auf den kommerziellen Erfolg würde MW4 eine definitiv bessere Option darstellen, als eine Fortsetzung von Call of Duty: Ghosts.

Damit Activisions nächster Call of Duty Ableger zu einem der erfolgreichsten Spiele gehört, gehen Fans sowie Kritiker davon aus, dass auch dieser einen Battle Royal Modus beinhalten wird. Demnach würde man den gleichen Schritt, wie mit Black Ops 4´s Blackout gehen.